Akustikoptimierung am Lehrstuhl für Strömungsmaschinen der Universität Rostock für unseren Luftentfeuchter im Badezimmer.

 

Duschen geht man am Morgen, am Abend und auch zwischendurch. Man möchte in Ruhe duschen ohne gestört zu werden. Wer möchte da schon lästige Geräusche von den Geräten hören? Niemand! Genau deshalb haben wir am Lehrstuhl für Strömungsmaschinen der Universität Rostock unseren DUSCHKRAFT Home unter die Akustiklupe genommen.

Der Lehrstuhl Strömungsmaschinen besitzt mit seinen umfangreichen Prüfstandsflächen im Maschinenlabor und neue Forschungshallen perfekte Untersuchungsbedingungen. Ein Schallmessraum mit hydroakustischem Prüfstand und auch die Leistungsmessgeräte sind für uns von besonderer Wichtigkeit.

Inhaber des Lehrstuhls ist Prof. Dr. - ng. Frank-Hendrik Wurm, der uns mit seinem Fachwissen sehr bereichert und unterstützt. Mit ihm und auch mit Niklas Heese, der seine Bachelorarbeit zu diesem Thema bei uns schreibt, konnten wir unseren DUSCHKRAFT Home akustisch verbessern, sodass mit unserem Produkt nicht nur eine Schimmelvorbeugung gewährleistet, sondern auch ein entspanntes Duscherlebnis garantiert ist.

Bewirb auch du dich, falls du während deines Studiums ebenfalls praxisnahe Produktentwicklung unterstützen willst.