6 moderne Badezimmer-Ideen für eine echte Wellness-Oase

Im Laufe der Jahrhunderte hat das Badezimmer stets eine wichtige Rolle im Leben der Menschen gespielt. Das Bad war schon immer der Ort, an dem die Menschen ihr Aussehen verschönern, sich um ihre Körperpflege kümmern und sich entspannen. Die ersten Aufzeichnungen stammen aus dem Jahr 3000 v. Chr. von den alten Hindu-Zivilisationen. Aber auch in der ägyptischen Kultur gibt es Belege für die Nutzung und die große Bedeutung von Bädern. Die Griechen betrachteten Bäder als Erfüllung körperlicher Aktivität, während in römischer Zeit die wohlhabendsten Menschen viel Zeit in öffentlichen Bädern verbrachten, um Kontakte zu knüpfen und Handelsgeschäfte zu tätigen.

Idee für ein modernes Badezimmer: Hell und minimalistisch

Auch heute noch ist das Bad ein unverzichtbarer Ort der Entspannung und Selbstpflege. Das moderne Badezimmer wird mehr und mehr zu einem Ort des Wohlbefindens und der Ruhe, an dem jedes Accessoire immer komfortabler und funktioneller wird. Das Bad ist heute ein Lebensraum und muss daher mit den anderen Einrichtungselementen Ihrer Wohnung harmonieren. Das Konzept des Smart Home hält nun auch in diesem Raum Einzug: automatische Reinigungsfunktionen, Sprachsteuerung auf Wunsch, intelligente Spiegel und eine Dusche, die Ihre Wassertemperatur und Ihre Lieblingsplaylist kennt.

Wir stellen Ihnen nun einige Ideen zur Verfügung, wie Sie diesen wichtigen Raum in Ihrem Zuhause ganz in Ihrem Sinne optimieren und dekorieren können und zeigen Ihnen, was die neuen Trends im Badezimmer sind (z. B. Badmöbel, Wandfarbe, Fliesen, Dusche, Doppelwaschbecken und Artikel zur optimalen Raumnutzung).

Was ist ein modernes Badezimmer?

Ein modernes Baddesign lässt sich allein durch sein Erscheinungsbild definieren: Gerade, klare Linien als Thema, übersichtliche Arbeitsflächen und geometrische Formen voller Klarheit dominieren Bad-Räume und Badezimmermöbel. Neben dem Aussehen und dem Gefühl von schlanken, kühlen Linien und einfachen Farbpaletten mit neutralen Tönen gehen moderne Designelemente oft Hand in Hand mit Organisation. Ein gut organisierter Raum mit minimalem Dekor und cleveren Aufbewahrungslösungen lässt Sie alle Gewohnheiten im Bad mit Sicherheit wunderbar erfüllen.

moderne Badezimmer mit DUSCHKRAFT Home

Auch die Geometrie spielt bei der Gestaltung nach modernem Badezimmer-Design eine wichtige Rolle. Ob geometrische Formen übereinander gestapelt, in einer Reihe angeordnet oder zufällig verteilt sind, spielen für den Designer keine Rolle - sie können auch als Akzentstücke für das Design sowie als zentrale Teile des Gesamtthemas verwendet werden.

Die Farben von modernen Badezimmer-Ideen entsprechen oft denen von Industriegebieten - grauer Beton, silberner Edelstahl, bronzenes Messing, Kupferdrähte - all diese Materialien und Farben tragen zu einer exklusiven modernen Badgestaltung bei. Diese Materialien lassen sich auch gut mit vielen modernen Badarmaturen kombinieren und kommen in der Dusche besonders gut zur Geltung.

Die Akzentuierung mit hellen und kräftigen Farben ist ebenfalls ein Merkmal, das in Bädern mit einem modernen Thema oder Stil häufig verwendet wird. Während die Grau- und Brauntöne des modernen Designs die industriellen Obertöne des Themas widerspiegeln, sind kräftige und helle Farbtupfer in Rot, Grün, Gelb und Blau bei der Badgestaltung immer willkommen. Achten Sie bei der Verwendung von Farben, die im Kontrast zu den neutralen Tönen einer hellen Farbe stehen, darauf, dass sie richtig auf dem Farbkreis platziert sind. Sollte dies nicht der Fall sein, könnte eine schlechte Farbkombination entstehen, die die kräftige Farbe überbetont, anstatt einen schönen Akzent zu setzen.

Was gehört in ein modernes Bad? - 6 Badezimmer-Ideen

Ein modernes Badezimmer-Design ist elegant, schlank und minimalistisch und bietet extrem viel Komfort. Egal, ob Ihr Badezimmer groß oder klein ist, modernes Baddesign kann es in ein luxuriöses Refugium verwandeln. Da Sie Ihr Bad jeden Tag benutzen, sollte es zu Ihrem persönlichen Stil passen. Wenn Sie ein Fan von schlichten, aufgeräumten Räumen und anspruchsvollem Design sind, ist ein modernes Bad vielleicht genau das, was Sie suchen. Einige der wichtigsten Elemente dieses Stils sind:

  • Freistehende Badewanne (mit integrierter Dusche)
  • Minimalistische Spiegel ohne Rahmen und indirekte Beleuchtung
  • Schlichte Wasserhähne und Armaturen in der Dusche
  • Schwebender Waschtisch und eine Toilette über dem Boden
  • Geometrische Fliesenformen für einen gewissen Luxus
  • Neutrales Farbschema, das für Ruhe und Klarheit sorgt

 

Sehen Sie sich unsere Ideen und Tipps an, um Ihr Badezimmer in eine wunderschöne Oase zu verwandeln, die zum Träumen einlädt und ganz Ihrem persönlichen Stil entspricht:

Wie kann ich mein Badezimmer gestalten?

Das Design eines modernen Bades ist das A und O. Gerade mit Elementen wie Dusche, Möbel, Waschbecken oder Wanne kann man wunderbar spielen und mit luxuriösen Materialien tolle Akzente setzen. Bei der Badezimmergestaltung können Sie sehr gerne unseren Ratgeber und die Bilder als Inspiration nehmen und sich alle Wünsche in Bezug auf einen modernen Lifestyle und Ihr persönliches Designer-Traumbad erfüllen.

1. Freistehende Badewanne

Eine freistehende Badewanne ist ein Schlüsselelement für ein modernes Luxus-Badezimmer. Wenn Sie also Platz haben, sollten Sie dieses ikonische Element einplanen. Mit ihrem zeitgenössischen, künstlerischen Design bildet eine freistehende Wanne einen starken Blickfang im Raum. Moderne Wannen können oval, rechteckig oder sogar für eine Eckaufstellung konzipiert sein. Die wichtigsten Designelemente, auf die Sie achten sollten, sind klare Linien und flache, glatte Kanten. Die Wannenarmaturen sollten schlicht und ohne Schnickschnack sein.

Idee für moderne Bäder: Dachbadezimmer mit eleganter freistehender Badewanne

2. Minimalistische Spiegel und Beleuchtung

Spiegel und Beleuchtung im Bad müssen gut aufeinander abgestimmt sein, um eine funktionelle Lösung für die Verrichtung von Tätigkeiten im Bad zu schaffen, wie z. B. das Rasieren oder Auftragen von Make-up am Waschbecken. Für ein modernes Badezimmer sind klare Linien und geometrische Formen sowohl für die Spiegel als auch für die Beleuchtung wichtig.

Entscheiden Sie sich bei Ihrem Kosmetikspiegel für ein rahmenloses Modell mit integrierter Beleuchtung. Ein von hinten beleuchteter Spiegel ist eine gute Wahl, da er Schatten um Ihr Gesicht herum vermeidet. Diese Wahl ist auch platzsparend, da Sie keine zusätzliche Beleuchtung um den Spiegel herum benötigen. Die beste moderne Form eines Spiegels für ein schickes Badezimmer ist ein Rechteck mit geraden oder abgerundeten Kanten.

Für ein modernes Bad ist eine lange und schmale Barbeleuchtung mit klaren Linien ebenfalls eine beliebte Wahl. Sie kann waagerecht über dem Spiegel oder senkrecht auf beiden Seiten angebracht werden.

Idee für ein modernes Bad: Schönes Interieur in hellen Farben

In den meisten modernen Bädern sind auch Deckenleuchten zu finden. Sie sorgen für eine stimmungsvolle Beleuchtung im ganzen Raum und können auch für bestimmte Bereiche verwendet werden. So können Sie zum Beispiel über der Toilette oder in der Dusche Einbauleuchten anbringen. Ziehen Sie in Erwägung, auch den Rand der Badezimmerdecke oder den Boden mit diesen Leuchten auszukleiden, um den gesamten Raum zu beleuchten und tolle Licht-Effekte zu schaffen.

Beim Design und der Planung Ihrer Badezimmer-Beleuchtung sollten Sie das natürliche Licht im Raum nicht vergessen. Fenster und Oberlichter sind großartige Optionen, um dem modernen Badezimmer einen frischen und funktionalen Touch zu verleihen.

3. Schlichte Wasserhähne und Armaturen

Die Faustregel für die Gestaltung eines modernen Bades lautet: Schlichtheit. Vermeiden Sie die Versuchung, zu komplizierte Armaturen zu verwenden und entscheiden Sie sich stattdessen für minimalistische Armaturen, die zum Gesamtthema Ihres Badezimmers passen.

Übrigens können Sie in Ihrem modernen Bad durchaus verschiedene Oberflächen und Stile miteinander kombinieren. Alle Armaturen und Elemente in Ihrem Bad müssen nicht unbedingt zusammenpassen. Sie sollten aber kompatibel sein. Sie können zum Beispiel nicht eine sehr moderne und geradlinige Waschtischarmatur wählen und sie mit traditionellen Duschgriffen kombinieren. Entscheiden Sie sich für einen Stil und achten Sie darauf, dass alle Badarmaturen und Badezimmermöbel in diesem Stil gehalten sind. Wenn Sie sich die Zusammenstellung nicht selbst zutrauen, wählen Sie eine Produktlinie eines einzigen Herstellers, der die Kombination für Sie vornimmt. Dieser übernimmt auch gerne die Beratung und den Service.

Idee für ein modernes Bad: Schlichter Wasserhahn

Was das Material der Armaturen angeht, so ist Chrom wegen seiner Vielseitigkeit eine der angesagtesten Oberflächen. Chromarmaturen lassen sich gut mit der schlichten, neutralen Farbpalette in einem modernen Bad kombinieren. Chrom ist in der Regel auch die preiswerteste Oberfläche und lässt sich sehr leicht reinigen und pflegen. Andere gängige Farben für moderne Bäder sind mattes Schwarz oder sogar Gold.

4. Schwebender Waschtisch und Toilette

Schwebende Waschtische mit ihrem klaren, minimalen Look verwandeln ein Badezimmer im Handumdrehen in eine moderne Oase. An der Wand montierte Waschtische vermitteln den Eindruck von mehr Platz und schaffen einen schicken, modernen Stil.

Entscheiden Sie sich für einen schwebenden Waschtisch mit nützlichen Funktionen wie Schränken und Regalen. Mit genügend Stauraum im Waschtisch können Sie Wand- und Bodenfläche freihalten, sodass selbst das kleinste Badezimmer nach der Badgestaltung groß und luxuriös wirkt.

Idee für modernes Badezimmer: DUSCHKRAFT Home und schwebenes Waschbecken

 

Was die Materialien betrifft, so sind helle oder dunkle Holztöne ebenso beliebt wie ein glänzendes weißes Finish der Möbel. Wählen Sie eine saubere Ablageplatte aus Marmor oder Quarz mit minimalen Fugen.

Wandmontierte Toiletten sind ein weiteres Element des modernen Bades. Schwebende Toiletten eignen sich gut für geräumige oder kompakte Bäder, um die Einrichtung schlicht und übersichtlich zu halten. Ohne den Spülkasten an der Oberseite und die Grundfläche der Wanne vermitteln sie ein Gefühl von Leichtigkeit und Raum.

Tipp: Entscheiden Sie sich für ein modernes Dusch-WC, das alle Ihre Ansprüche an den Toilettenkomfort im Bad erfüllt.

5. Geometrische Fliesenformen

Geometrische Fliesenmuster sind eine gute Wahl für die Einrichtung Ihres modernen Badezimmers. Klare Linien und interessante Formen verleihen dem Raum visuelles Potenzial, ohne übermäßige Verzierungen oder Schnörkel.

Ideen für moderne Bäder: geometrische Fliesen

Wenn Sie Ihr modernes Badezimmer mit einem trendigen Bodenbelag oder einer Designer-Duschwand ausstatten möchten, liegen sechseckige Fliesen derzeit voll im Trend und helfen Ihnen, Ihr geometrisches Spiel auf die Spitze zu treiben. Andere elegante Fliesenmuster und Ideen für moderne Badezimmerböden sind Fischgrät oder versetzte Fliesen. Großformatige Fliesen tragen im Übrigen zu einer ruhigen Atmosphäre im Bad bei.

6. Neutrales Farbschema

Mit der Farbe Weiß kann man in einem modernen Badezimmer nichts falsch machen. Weiß bringt eine leichte, organische Ausstrahlung ins Bad. Erwägen Sie, ein komplett weißes Badezimmer mit Marmorfliesen auszustatten, um den Look weicher zu machen und trotzdem luxuriös zu halten.

Ein modernes Badezimmer muss aber nicht unbedingt weiß und glänzend sein. Hier sind die besten Farbkombinationen, die Sie in Ihrem modernen Bad verwenden können:

  • Neutrale Braun- und Beigetöne mit Holzakzenten

Braun- und Beigetöne sind das Nonplusultra für ein modernes Badezimmer, das ruhig und erdig wirkt. Brauntöne schaffen eine stressfreie, spa-ähnliche Atmosphäre. Dunkles Schokoladenbraun wirkt dramatischer, aber in Kombination mit goldenen Metallic-Akzenten wirkt Ihr Bad elegant. Mittlere Brauntöne hingegen lassen sich gut mit helleren Tönen kombinieren und können beruhigend wirken. Sanftes Hellbraun passt perfekt zu neutralen Hintergründen und Akzentfarben wie Beige und Holz.

Idee für ein modernes Bad: Neutrale Braun- und Beigetöne mit Holzakzenten
  • Grautöne

Grau ist eine neutrale Farbe mit dem gewissen Etwas. Die graue Farbpalette kann mit den kühlen Farben von Beton und Granit gemischt werden, um eine beruhigende Atmosphäre im Badezimmer zu schaffen. Grau lässt sich übrigens mit fast allen Farben kombinieren. Sie können also entweder dunkle Holzelemente mischen, um die kühlen Töne auszugleichen oder mit Farbtupfern Akzente setzen, z. B. mit einem gemusterten Duschvorhang und hellen Handtüchern, die Ihr Bad lebendig wirken lassen.

dunkelgraues modernes Badezimmer
  • Schwarz und Weiß

Nichts bietet mehr Kontrast und Dramatik als eine Farbpalette aus Schwarz und Weiß. Eine Kombination aus Schwarz und Weiß schafft einen grafischen Look, der dennoch kühn und hell ist. Mit den dunklen und hellen Tönen erhalten Sie garantiert einen stimmungsvollen Raum, der zur Körperpflege und zum Entspannen einlädt.

  • Dunkle Töne

Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, wirken dunkle Farben unaufdringlich. Ideen: Wenn Sie Ihr Bad in dunkleren Tönen streichen, wirkt es größer. Entscheiden Sie sich für dunklere Blau-, Grau- und Grüntöne und machen Sie Ihr kleines Bad super modern und zum echten Lifestyle-Ort.

Traumbäder - 8 Möglichkeiten, Ihr Bad in eine moderne Wellness-Oase zu verwandeln

Bei der Gestaltung des ultimativen modernen Wellness-Bades geht es vor allem um wichtige Design-Details, die einen luxuriösen Look erzeugen und um die Wahl von “Wellness”-Materialien wie Holz, Stein, Bambus und Marmor.

Eine Regendusche, Pflanzen, schöne Düfte und weiche, weiße, flauschige Handtücher sind unerlässlich. Moderne Wellness-Bäder sind auch frei von Unordnung und eignen sich für diejenigen, die einen minimalistischen Ansatz bei der Einrichtung bevorzugen, sodass Stauraum, Beleuchtung und die Farbpalette beim Badezimmer-Design berücksichtigt werden müssen.

Tipp: Allzu helle Bad-Ideen mit leuchtenden Farben und auffälligen Mustern schaffen nicht den entspannenden Raum, den wir uns von einem Wellness-Bad wünschen. Entscheiden Sie sich daher für gedeckte Töne.

Idee für ein modernes Badezimmer: Modernes Badezimmer mit Holzdekor im öko-Stil

Im Folgenden haben wir unsere Lieblingsideen für moderne Wellness-Badezimmer aufgelistet, von Marmor und Holz bis hin zu goldenen Armaturen und eleganten Regalen aus Walnussholz. So können Sie Ihre Stimmung heben und sich in Ihrem ruhigen Traumbad voller Licht und Holz im Handumdrehen ein wenig Selbstfürsorge gönnen.

1. Ein modernes Bad zum Träumen im Dachgeschoss

Im Dachgeschoss des Hauses, wo Sie, wenn Sie Glück haben, weniger gestört werden, können Sie Ihr Bad mit Spa-Charakter problemlos unterbringen. Halten Sie das Farbschema des Badezimmers gedämpft, nutzen Sie natürliches Licht und verwenden Sie die hellsten Grautöne und Chromarmaturen, um es luftig zu halten. Auch Glastüren sind oft die beste Wahl, denn sie lassen ein kleines Bad größer erscheinen.

Idee für modernes Badezimmer: Dachbodenbadezimmer in hellen Grautönen mit Holzelementen

Spa-Bäder sind mit hochwertigen Materialien ausgestattet, die sowohl in der Textur als auch in der Farbpalette einen Schwerpunkt auf Natürlichkeit legen. Denken Sie an Marmor und sanftes Weiß, Grautöne und neutrale Farben.

2. Mit Naturstein kreativ sein

Naturstein kann ein Gefühl der Entspannung vermitteln, was ideal für eine spa-ähnliche Umgebung ist. In einigen Kulturen wird bestimmten Steinen eine heilende Wirkung zugeschrieben, weshalb man in den luxuriösesten Spas der Welt oft schöne Natursteine findet. Wenn Sie diesen Hauch von Natur in Ihr heimisches Badezimmer bringen, entsteht sofort ein Gefühl von Wellness-Luxus.

modernes Bad mit Naturstein-Wänden

3. Wählen Sie Gold - für das ultimative moderne Badezimmer-Design

Gold ist der Inbegriff von Luxus in einer Nasszelle, glitzernd hell und voller Dekadenz. Natürlich können Sie alternativ auch Messing verwenden, das genauso gut aussieht. Golddekorationen sorgen oft für einen fabelhaften Look und bringen Wärme in ein modernes Bad.

4. Ziehen Sie eine Einbauwanne in Betracht

Das Nonplusultra vieler Traumbäder: eine Einbauwanne im Badezimmer. Eine eingelassene Badewanne in einem modernen Bad sieht oft besonders stilvoll aus. In einem Standardbad ist dies jedoch nicht immer möglich.

Tipp: Sie können die Badewanne auch an eine geflieste Wand montieren und über eine Stufe betreten.

Modernes Bad mit Einbauwanne

5. Nussbaumfurniere für die Verkleidung der Regale

Ein weiteres wichtiges Material ist Nussbaum. Es gibt nichts Vergleichbares mit seiner Farbtiefe und Maserung und natürlich sind Nussbaumfurniere oder Rahmen durchaus akzeptabel, wenn die Investition in echtes Nussbaumholz zu hoch ist. Fügen Sie einige Glasablagen hinzu und Sie sind auf dem besten Weg, einen eleganten, modernen Raum zum Entspannen zu schaffen.

Modernes Bad mit Nussbaumfurniere für die Verkleidung der Regale

6. Monochrom für einen dramatischen Look

Nicht alle Wellness-Bäder sind neutral. In modernen Bädern sollte man sich vor allem auf die Symmetrie des Raumes konzentrieren und mit einer monochromen Farbgebung, die von Natur aus sehr beruhigend ist, kann man ein interessantes und gleichzeitig entspannendes Bad schaffen.

modernes schwarz-weißes Badezimmer

7. Einem ganz in weiß gehaltenen Schema Textur verleihen

Weiße Texturen verleihen dem Badezimmer ein atemberaubendes Aussehen, da sich die Texturen je nach Blickwinkel verändern und dennoch harmonisch zusammenwirken. Unterschiedliche Maßstäbe sind ein großartiges Design-Detail für alle Innenräume und Sie können sehen, wie gut es in diesem weißen, modernen Bad funktioniert.

modernes weißes Badezimmer

8. Entscheiden Sie sich für Holz bei der Badeinrichtung

Holz in Badezimmern ist charmant, charaktervoll und ansprechend für das Auge, aber natürlich in manchen Fällen nicht ganz praktisch. Hier kommen Porzellankopien ins Spiel. Das Ergebnis ist in diesem Fall ein fabelhaftes Spa-Bad im skandinavischen Stil, das sowohl cool als auch stilvoll und modern ist.

Modernes Badezimmer mit Panorama Fenster

Moderne Bäder FAQ

Wie kann ich mein Badezimmer schön und modern gestalten?

  • Bringen Sie geometrische Spiegel an der Badezimmerwand an.
  • Stellen Sie kleine weiße Blumentöpfe und Accessoires auf Regale, um eine organische Atmosphäre zu schaffen.
  • Hängen Sie moderne Drucke auf.
  • Setzen Sie Fliesen, Beton- und Holzelemente in Szene.
  • Verzichten Sie auf Farbkleckse und entscheiden Sie sich für weiße und graue Handtücher.

Welche Fliesen im modernen Bad?

  • Natursteinfliesen
  • Glas- oder Mosaikfliesen
  • Glasierte Porzellanfliesen
  • Graue Fliesen

Was sind Badezimmer-Ideen für ein modernes Design?

Der Schwerpunkt im Design eines modernen Bades liegt auf der Architektur und Struktur der Hauptelemente, was bedeutet, dass die Farbpalette zu klarem, sauberem Weiß, dezenten Neutraltönen und Schwarz tendiert. Farbtupfer zeigen sich in Form von Accessoires wie Badetüchern und Pflanzen und stellen kleine Highlights dar.

Unser DUSCHKRAFT Home eignet sich vom Design neben der genialen Funktion perfekt für moderne Badezimmer!

DUSCHKRAFT: Der neue Badentfeuchter für die Dusche

💧 Dauerhafter Schutz vor Schimmel beim Duschen
💧 Kaum noch beschlagende Spiegel beim und nach dem Duschen